Kennen Schimpansen Krieg? |

Jane Goodall, 1934 in London geboren, sind einige der wesentlichen Erkenntnisse über Menschenaffen zu verdanken. Lange habe sie an das Märchen geglaubt, dass Schimpansen die besseren Menschen seien, aber die langjährige Beobachtung habe sie eines besseren belehrt. "Ich habe einen Revierkrieg beobachtet, der vier Jahre dauerte und unzähligen Schimanpsen das Leben kostete", berichtet sie in einem Interview in der BAHN MOBIL vom November 2015 (S. 94). "Die Sieger tranken nach den Kämpfen das Blut ihrer Opfer. Die jungen Männchen waren von den Morden fasziniert und wollten zusehen, wenn jemand starb. Hätten Schimpansen Maschinenpistolen, würden sie sie benutzen wie der Mensch …" Und sie resümiert: "Der fundamentale Unterschied ist aber, dass wir Menschen die Freiheit haben, uns über unsere niederen Instinkte zu erheben."

Zurück