Adoptionsfolgen |

"Der Türke in mir: Meine Adoptiveltern haben mich Alexander genannt und als guten deutschen Katholiken erzogen. Mein erster Name aber ist ein anderer." Alexander Görlach zeichnet in DIE ZEIT das Leben eines Jungen nach, der nach der Geburt von seinen Eltern weggegeben wurde und erst später erfuhr, dass er eigentlich ein anderer ist. Den ganzen Beitrag finden Sie hier: Ich, Firat Kaja

Zurück